MFG048
IMG_0111

Praxistipp Werkstattwagen



Werkstattwagen und Lagerplatz ein einem

Praxistipp

Werkstattwagen

Wer kennt nicht das Problem, der Keller platzt aus allen Nähten und nirgends Platz, am  Modell

Mal ohne Verrenkungen auf Augenhöhe zu arbeiten. Vor geraumer Zeit sah ich in einer deutschen Großstadt die Idee der Autoversenkung, so dass man zwei Autos auf dem Platz von nur einem unterstellen konnte. In meinem Falle wollte ich zwei Modelle unterstellen und grundsätzlich die Möglichkeit haben, an einem der Modelle jeweils arbeiten zu können. So nahm ich Maß an beiden Motormodellen und baute mir sozusagen einen Werkstattwagen auf Rädern. So parken beide Modelle auf dem Platz von einem  und man kann zusätzlich auf Augenhöhe an einem der beiden Modelle arbeiten. Um ein Losrollen der Modelle zu verhindern, lagere ich die Räder entsprechend auf Radschuhen; derartig fixiert kann man problemlos Motor und andere Komponenten ein- und ausbauen.

 

[F-Schleppontour] [Faszination F-Schlepp] [Schleppflugzeuge] [Segelflugzeuge] [Tipps und mehr ...] [Rückblick 2008] [Termine 2009] [Bauberichte] [Impressum]