Titelleiste Bautipps AUFWIND Schlepplogo Titelleiste Bautipps MB


Tipps rund um den F-Schlepp

Starthilfe für Segler

Ich habe hier mal einen ganz netten Tipp für Seglerpiloten, die noch nicht ganz so viel Erfahrung mit dem „Aussteuern“ des Seglers beim Start haben.

Dies ist mir bei der DM 2008 in Flachslanden ins Auge gefallen und ich war doch recht überrascht, wie gut das Ganze funktioniert hat.

Einige Segler (besonders kleinere Maßstäbe) neigen oft dazu, sich mit dem Randbogen der Fläche im Rasen zu verhaken, dies führt dazu dass der Segler sich nicht mehr stabilisieren lässt und ein Defekt ist nicht auszuschließen.

Man sollte auch an den Schleppiloten denken, der dadurch seinen Schlepper stark gefährdet.

Ihr nehmt einfach zwei große Kabelbinder, von denen je einer am Randbogen der Fläche so befestigt wird, dass er wie bei einem Fahrrad mit Stützrädern als Stütze dient.

Durch diese Maßnahme kann man sich beruhigt auf den Start konzentrieren und bekommt schnell die nötige Routine, so dass die Starthilfe irgendwann wieder entfernt werden kann.

 

Allzeit gute Schlepps wünscht

Holger Thönnes

 

IMG_1139 IMG_1141
[F-Schleppontour] [Von Piloten für Piloten] [Faszination F-Schlepp] [Schleppflugzeuge] [Segelflugzeuge] [Tipps und mehr ...] [Rückblick 2008] [Termine 2009] [Bauberichte] [Impressum]