DSC_5194 logo-f-schlepp-blau
IMG_4045

Großseglertreffen IGG-West in Herten am 25. u. 26.08.2012

 

Schon im letzten Jahr hat uns Reinhard Morawietz, stellv.Vorsitzender des FSV-Vest  rechtzeitig auf dieses Treffen hingewiesen und auch persönlich eingeladen.

AKR_2685

Christoph, Ulf und Alex waren auf der DM Akro in Flachslanden und ich wollte es mir nicht nehmen lassen, den FSV-Vest in diesem Jahr mal zu besuchen.

AKR_2706

Herten ist von der A43 recht schnell zu erreichen und der Flugplatz liegt wunderschön in einem Naherholungsgebiet. Dies hat aber leider den Nachteil, dass nur an diesem Wochenende mit Sondergenehmigung Verbrennerbetrieb durchgeführt werden darf.

In der Saison darf sonst nur mit Elektromodellen geflogen werden.

AKR_2684

Die Platzverhältnisse sind einfach genial, eine beachtliche Größe und von fast allen Seiten fliegbar, die Windrichtung spielt dort kaum eine Rolle.

AKR_2689

 

Reinhard begrüßte mich herzlich und bedankte sich nochmals für mein Kommen. Schlepppiloten sind auf diesem Treffen immer gerne gesehen.

AKR_2690

 

Im letzen Jahr war die Teilnehmerzahl wetterbedingt nicht so hoch und auch an diesem Wochenende blies der Wind uns heftig um die Ohren.AKR_2693

Windgeschwindigkeiten von 4-5 mit sehr starken Böhen sorgte für volle Konzentration beim Landen. Aber wie schon anfangs erwähnt liegt der Platz so günstig, dass die Verwirbelungen sich nicht so stark auswirkten.

AKR_2705

 

Ich konnte auch einige Bekannte aus der F-Schlepp Szene begrüßen, Thomas Wesseler, Michael Seidel, Theo Krüskemper und Uwe Grimm kamen nach Herten und genossen den Tag.

AKR_2707

Auch Piloten aus den Niederlanden waren dort, die deutsch -niederländische Freundschaft wird beim FSV-Vest schon lange gepflegt.

 

AKR_2727

 

Die Vereinsmitglieder verwöhnten uns Piloten mit Leckereien vom Grill und sorgten für eine gemütliche Atmosphäre, eine tolle Organisation.

AKR_2736

Leider wurde der Wind am späten Nachmittag so heftig, dass ein weiteres Fliegen zu riskant wurde. Alleine auf dem Boden war es nicht möglich die Wilga zu drehen, sie drohte sofort zu kippen.

AKR_2722

AKR_2746

AKR_2752

AKR_2758

AKR_2760

AKR_2765

AKR_2766

AKR_2768

Mein Dank an Reinhard und seine Crew für die Einladung, ein schöner Tag und sollte es im nächsten Jahr keine Terminüberschneidungen geben, komme ich gerne wieder.

An alle Piloten, die im westlichen Deutschland wohnen hier mal als Tipp, besucht den FSV-Vest  im Jahr 2013, es lohnt sich, fliegen auf einem wirklich fantastischen Platz mitten in einem Wohngebiet. Der Termin wird rechtzeitig auf www.f-schleppontour veröffentlicht.

 

Es grüßt

Holger Thönnes

 

ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE