IMG_0555 IMG_0148

Haubenschoner



Haubenschoner mit Flächenaufnahme
Haubenschoner selbst erstellen

Praxistipp 

Haubenschoner

Spätestens beim ersten Ärger über einen Kratzer auf der Kabinenhaube eines Segel- oder Motorflugmodells wird sicher ein jeder denken, „verdammt, hätte ich mal einen Haubenschoner“.

Ein solcher Schoner ist auf denkbar einfachste Art und Weise selbst schnell gemacht. Besorgen Sie sich im Stoffgeschäft aus der Restekiste weiche Stoffreste möglichst aus leichtem und minimal ausdehnendem Material, denn der Schoner soll ja auch nach dem x´ten Ausziehen nicht herunterfallen, ferner kaufen Sie ebenfalls dort ein breites Gummiband, welches später in den Schoner eingenäht diesen am Rumpf aufgezogen fixiert.

Zunächst bocken Sie den Rumpf Ihres Modells auf einem Tisch auf und nehmen ein  grobes Aufmass von dem vorderen Korpus, nach Ausschneiden der ungefähren Stoffmenge stülpen Sie den Stoff über den zu schützenden Korpus am Rumpf. Mit einem feinen Filzstift markieren Sie den in der Regel konischen Verlauf zur Rumpfnase hin. Sofern Sie selbst mit der Nähmaschine umgehen können, geht´s jetzt an den Feinschliff des Schoners, die Röhre wir zusammengenäht und an den enden sollten Sie in die Rundung ein Gummiband einlegen, welches Anfang und Ende des Haubenschoners auf Spannung hält, last but not least näht man noch Gummibänder in der erforderlichen Länge bis zur Tragflächenaufnahme am Ende ein, so dass diese mittels einem kleinen Metallbügel den Schoner fixieren. Einen solchen Metallbügel kann man sich leicht aus 3-4 mm Federstahl selbst zurechtbiegen, vielleicht findet sich auch etwas passedes in der sogannten  „Rommelschublade“, die ein jeder Haushalt in der Regel bevorratet. Derartig gesichtet kann man schadenfrei die Fahrt zum Flugplatz antreten, obendrein schützt ein solcher Schoner auch das werttvolle Modell und dessen inliegenden RC_Komponeten, vor Sonnenlicht. Der Kostenaufwand variiert je nach Grösse und Stoffqualität zwischen EUR 5,00 – 10,00.

 

[F-Schleppontour] [Von Piloten für Piloten] [Faszination F-Schlepp] [Schleppflugzeuge] [Segelflugzeuge] [Tipps und mehr ...] [Rückblick 2008] [Termine 2009] [Bauberichte] [Impressum]