DSC_5193
IMG_4044 logo-f-schlepp-3


Ein neues Highlight am Fliegerhimmel beim FME Erkelenz e.V.

Der stolze Besitzer Heinz Pechtheyden kann diesen wunderschönen Arcus von Radim Horky (CZ) bezogen über TUN-Modellbau sein Eigen nennen.

NIK_0186

Am Dienstag hatte sich die Wetterlage noch zu unseren Gunsten entwickelt und wir entschieden uns spontan zu schleppen.

NIK_0180

Das sich das Wetter dermaßen zum Vorteil der Thermikflieger entwickeln würde, konnte vorher noch keiner ahnen, aber es tat es …

NIK_0175

Heinz hatte den Arcus zwar schon eine Woche zuvor eingeflogen, aber an diesem Tage machte ihm die Wetterlage einen derben Strich durch die Rechnung und er musste den Acus vor Graupelschauern retten.

NIK_0185

Natürlich war er heiß auf weitere Flüge und nun sollte es doch noch klappen.

Einmal auf Höhe geschleppt und schon ist der Arcus in seinem Element.

NIK_0319

Der erste Flug dauerte weit über eine Stunde und nur der Wunsch zu einer Verschnaufpause Pause rechtfertigte eine Landung.

Zwei weitere Flüge folgten an diesem Tage und alle liefen gleich ab - Thermik suchen, verwölben und hoch geht´s wieder. Ein breites Grinsen bei Heinz sagt mehr als 1000 Worte, wie sagt er nach jedem letzen Flug: „Gigantisch gut!“

NIK_0320

Technische Daten zum Modell:

Modell:  Arcus

Hersteller:  Radim Horky (CZ)

Maßstab:  1:3

Spannweite: 6,66 m

Gewicht:  17,6 kg (Voll CFK)

4,6 Liter Wassertanks

Verbaut sind 17 Servos und eine Doppelstromversorgung von Emcotec.

geflogen mit Robbe Futaba FASST

 

Holger Thoennes, Wilga-Schlepp-Pilot und Autor von F-Schleppontour wünscht allzeit guten Flug` - Heinz …

 

ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE